Freitag, 29. Januar 2016

Hundebedarf aus 550er Paracord

Einen wunderschönen Do4you-Freitag euch allen!
Schon zum zweiten Mal lädt uns Kirstin auf ihrer, mit viel Liebe gemachten Seite, zur Freitags-Linkparty ein. Ich freue mich wieder ganz vieles, neues und schönes zu sehen.
Heute möchte ich euch gerne eine kleine Auswahl meiner Machwerke aus Paracord zeigen. 

 Hier habe ich eine ca 150 cm lange Hundeleine und Halsband (Würger) aus electronicblauem und schwarzen Paracord  für eine Freundin gemacht
 Diese aus neonoragen und grauem Paracord geknüpfte, ca 1m lange(kurze) Leine habe ich für unseren Tierarzt geknüpft, der sich mit seiner Frau (ebenfalls Tierärztin) immer mit großer Fürsorge und meine zwei Wölfe kümmert.

Dieses orange und grau geknüpfte Ensemble, bestehend aus Leine und Halsband für den Hund, sowie ein Schlüsselanhänger im gleichen Design habe ich mit großer Freude für die Mutter einer guten Freundin gemacht.


 Die kurze Leine in pink/blau habe ich ebenfalls als kleine Aufmerksamkeit für unser Tierärztepaar gemacht.


Das hier ist ein "Monkeyfist"-Schlüsselanhänger. Hier habe ich eine Edelstahlkugel mit Paracord umknüpft und diesen, auch zur Selbstverteidigung geeigneten, Schlüsselanhänger für meine liebe Nachbarin (und Freundin) gemacht.

Zum Abschluss zeige ich euch noch ein Halsband, dass ich für meine Malinoishündin Ezra (ein bisschen Pink musste sein - für meine kleine Zicke) geknüpft habe. Sie und auch mein Hollandse Herdershond Apachi besitzen natürlich mehrere von diesen handgeknüpften Dingern. 


Kommentare:

  1. Vielen Dank für deinen Besuch auf meiner Seite. Deine Leinen sind wunderschön und sie werden bestimmt mit Freude benutzt. Aber auch deine Mützen gefallen mir sehr. Was knüpfen, häkeln und stricken angeht, bin ich leider völlig talentfrei.
    Alles Liebe für dich
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Erinnert mich so ein bissl an die Macramee-Blumenampel die ich damals in der Schule machen musste. Schon da hab ich festgestellt, daß Knoten (knüpfen) und ich nicht zusammen gehören :-) Daher bewundere ich alle, die das können.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susi
    Ich staune. Das hast du ganz großartig gemacht. Traumschön... und als altte Seglerin weiß ich, daß das nicht einfach ist!
    Liebe Grüße
    und happy weekend
    susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine super Idee die auch noch schick aussieht und praktisch ist.
    Früher in der Schule habe ich mir mal in dieser Technik einen Gürtel geknüpft.
    Es macht Spass hier bei dir zu schauen:-)
    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susi,
    Zuerst mal möchte ich mich bei dir für den lieben Kommentar zu meinen Socken bedanken!Wow..ganz tolle Sachen hast du da gemacht,grosses Kompiment!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Servus, meine Liebe :)

    Du warst ja fleißig! Die Leinen sehen echt toll aus und der Schlüsselanhänger ist ja wirklich allerliebst!

    Danke fürs Mitmachen und ein wundervolles Wochenende für dich!

    Drück' dich mal ganz lieb,
    Kirstin

    AntwortenLöschen